top of page

Warum ist ein nachhaltiger Ansatz beim Design so wichtig?

Aktualisiert: 26. Okt. 2023

Begriffe wie nachhaltiges Design, sustainable Design, und ecodesign sind in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus von Öffentlichkeit und Verbraucher*innen, gerückt. Aber was hat Nachhaltigkeit mit Design zu tun?



Aufhaltende Hände, darin haltende eine klein Pflanze. Anscheinend stehend im Wald.

Nachhaltiges Design ist nicht nur eine Marketingstrategie, es löst reale Probleme – Reduzierung der zu verbrauchenden Ressourcen.


Wie wird produziert und auf welchen Materialien? Werden die Arbeiter_innen fair behandelt und gerecht bezahlt? Kann das Produkt recyclt werden – Stichwort Kreislaufwirtschaft?

All die Punkte könne bereits bei der Konzeption und der Gestaltung der Marke berücksichtigt werden und haben spätere Auswirkungen auf die Umwelt und die kommenden Generationen der Welt.


ALL YOU NEED IS LESS

Nachhaltiges Design ist eine Best-Practice-Disziplin:

Es muss funktionieren, gut aussehen und zugleich Ressourcenschonend sein. Dabei die Balance zu halten und das bestmögliche herauszuholen, ist eine Kunst für sich. Und nicht immer ganz einfach. Von der Umsetzung bis hin zur Entsorgung, an alles muss gedacht werden.

Ökologische und ökonomische, soziale und kulturelle Aspekte werden dabei alle in den Blick genommen. Nachhaltiges Design unterscheidet sich also dadurch deutlich von konventionellem Design.


Wie steht es mit der Nachhaltigkeit deiner Mark?

Wurde bereits an alles Gedacht oder ist noch Luft nach oben?


Bist du bereit, deine Marke nachhaltiger zu gestalten?

Dann kontaktier mich gerne!


hello@nicolebraeutigam.de



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page